BOIS-CAIMAN-1791-CLUB ist auf und Mach mit !

Exotik, Karnaval und Anti-Schwarzer RASSISMUS in 'LATEIN-AMERIKA' und auf KUBA [B-Caiman-RadioTV]

Exotik, Karnaval und Anti-Schwarzer RASSISMUS in 'LATEIN-AMERIKA' und auf KUBA - "Nackte HAUT und Wilde RYTHMEN"

von Jean-Baptiste Pente

Am Beispiel der Schwarzen, Exotischen Nackten Körper-Schau beim KARNEVAL in Brasilien und im ganzen sogenannten LATEIN-AMERIKA und auf KUBA zeigt sich URUGUAY heute von seinen EXOTISCHEN "besten SEITEN". Dass diese SCHWARZE(exotische) NACKTE KÖRPERSCHAU zu den Urältesten europäischen(weissen), rassistischen Phantasien über die Schwarzen/Afrikaner gehört, kann es nur einem weltfremden Menschen neu sein; schlimmer noch, diese Nachkommen der deportierten Afrikaner in Amerika bleiben jenseits aller Folklore Opfer des alltäglichen "weissen Rassismus" und gehören zu den Ärmsten der Bevölkerungsschicht. Nach solcher alljährlichen SCHWARZEN NACKTEN KÖRPERSCHAU ziehen sich "diese Exotischen Miserablen KREATUREN" in ihre GHETTOS zurück. Das Internet-Portal des Internet- und Telefondienstanbieters, ARCOR.de titelte den Karneval traditionsgemäß(rassistisch) wie folgt: "Nackte Haut und wilde Rythmen" und so kommentierte ARCOR.de einige Fotos weiter: "Die Kostümierungen erinnern an die Zeit der Sklaverei. Der alte Mann verkörpert einen Wunderheiler."[Bild 5](Arcor.de: 10.02.09) Der zweite Kommentar von Arcor.de wundert uns nicht, denn so geht man gewöhnlich hier mit einem der größten Menschheitsverbrechen, nämlich die Deportation und Animalisierung der Afrikaner über 350 Jahre durch das "weisse christliche" Europa und die Ausrottung der Amerikanischen UREINWOHNER um. Würde man hier mit der Geschichte der SHOAH so umgehen, oder sich solcher Kommentare darüber erlauben, wie zum Beispiel: "Diese Kostümierungen erinnern an einige jüdischen KZ-Aufseher in DACHAU" ?



[ "Nackte Haut und wilde Rythmen"(Arcor.de: 10.02.09) ]


[ "Die Kostümierungen erinnern an die Zeit der Sklaverei. Der alte Mann verkörpert einen Wunderheiler."(Arcor.de: 10.02.09) ]



Black People and the "White Supremacy"(Racism) in Brazil [Bois-Caiman-RadioTV]

video
[ Black People and the "White Supremacy"(Racism) in Brazil ]


Fotos: © AFP
Quelle: Arcor.de: Zugriff, 10.02.09
Video: Source

10.02.09


Verwandte Artikel
:



  • Büchervorstellung: "Et si Dieu n’aimait pas les Noirs : Enquête sur le racisme aujourd’hui au Vatican" - So der merkwürdige Titel eines Buches über den anti-schwarzen Rassismus in VATICAN
  • Die BIBEL, das CHRISTENTUM und die SCHWARZE HAUT - Ein Naiver Afrikaner wurde des BESSEREN belehrt - Schwarzer als "Weihnachtsmann" unerwünscht und es ist auch GUT so !
  • Anti-Schwarzer Rassismus in Brasilien - Erbe der BIBEL, des Eurozentrismus und der Europäischen Rassen-Theorien
  • 400 YEARS WITHOUT COMB - Slavery And Colonialism - Warum Schwarze ihre natürlichen krausigen Haare hassen und glättern
  • BIBLISCH KORREKT ! Kein Schwarzer als 'Weihnachtsmann', Weiss muss er sein - Aber Kinder glauben an Alles !
  • URSPRUNG Europäischer NAMEN bei AFRIKANERN - Ein Kultureller GENOZID: 'My Name is not TOBBY, My Name is KUNTA KINTE'
  • »Mängel im Paradies« - Kritische Anmerkungen zum Afrika-Bild im deutschen Fernsehen
  • Wir unverkrampften Rassisten - Das Notizbuch eines Deutschen
  • DOMINIC JOHNSON, Pseudo-Afrikaexperte, die TAZ und das RASSISTISCHE Afrikabild - Eine Antwort von BOIS-CAIMAN-1791-CLUB
  • US-WAHL: Rassismus-Vorwürfe gegen prominenten Journalisten
  • Die 'farblose', oh pardon! Die 'weisse' Bundeskanzlerin Angela MERKEL nennt US-Präsident Barack OBAMA 'FARBIGER', SELTSAM ! IGNORANZ oder tiefste ÜBERZEUGUNG?
  • RWANDA: Hubert Védrine und ein Völkermord, der Spuren hinterlässt - Eine Million Leben - Das hat keinen Preis !
  • ZAHI HAWASS, Ein arabischer USURPATOR in Afrika